Die Konfirmationen werden in beiden Bezirken verschoben

Aktuelle Information zur Verschiebung der Konfirmationen

 

Nachdem alle Nachrichten darauf hindeuten,  dass wir noch länger mit der Corona-Pandemie zu tun haben, haben wir uns im Presbyterium abgestimmt:

 

Wir werden die Konfirmationen der ev. Kirchengemiende Volmarstein in beiden Bezirken verschieben!

 

-  Im Pfarrbezirk I  (Dorf und Schmandbruch) wird am 30.August 2020 konfirmiert.

-  Im Pfarrbezirk  II (Grundschöttel und Oberwengern) wird am 20. September 2020 konfirmiert.

 

 Zum Hintergrund der Entscheidung:

Selbst wenn ab wir ab dem 26.04.2020  Gottesdienste feiern dürften (- was fraglich ist -),  werden sie noch lange unter Vorbehalten von Hygiene-Vorschriften stehen. 

Das ist kaum ein guter Rahmen,  um nur wenige Wochen später am 10.05. oder am 17.05. große Konfirmartionsgottesdienste zu feiern!

Vermutlich würden ältere oder gesundheitlich gefährdete Angehörige und Freunde dann auch lieber zu Hause bleiben!

Zudem wollen wir vor den Konfirmationen auch noch Konfirmand*innen in einem guten und freien Rahmen taufen!

Schließlich ist so manche Idee für den Gottesdienst buchstäblich "in den Proben stecken geblieben"!

Die Verschiebung verschafft uns also insgesamt Freiräume und Planungssicherheit!